Goldener Meisterbrief für Gustav Söbbing

  Herzlichen Glückwunsch an Gustav Söbbing aus Ahaus-Graes. Unser langjähriger Meister und Kundenberater (1979-1993) hat vor kurzem seinen „Goldenen Meisterbrief“ erhalten. v.l.n.r. Herr Hans Hund (Handwerkskammerpräsident), Herr Bruno Wilstacke (stellv. Obermeister der Kfz-Innung Coesfeld), Herr Gustav Söbbing und Herr Ferdinand Limberg (Kreishandwerksmeister) . Mit etwas Glück kann man ihn auch heute noch bei uns in…

Details

Jahresende Öffnungszeiten

Mittwoch 27.12. bis Samstag 30.12.2017 nur Notdienst über die spezielle Notrufnummer: +49(0)2564/932121.

Wir stellen zum Jahresende unsere Buchhaltung und die dazugehörige EDV auf eine neues System um.

Normaler Arbeitsablauf wieder ab dem 2.Januar 2018 und wünschen einen „Guten Rutsch ins neue Jahr“…

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Diesel-Ansprüche: Erste Verjährung setzt ein!

Die Zeit arbeitet gegen die Geschädigten aus dem Diesel-Skandal: Hier der Link zu einem Artikel des „Tagesspiegel“ , der die rechtlichen Aspekte beleuchtet. Falls Sie eine Rechtschutzversicherung haben: Lassen Sie sich bei Bedarf umgehend beraten denn zum Jahresende setzt – für die ersten Fälle – die gesetzliche Verjährung ein. Falls Sie keinen geeigneten Anwalt kennen…

Details

Neu: WhatsApp +49 157 88034795

+49 157 88034795

Die Zentrale von Auto Kemper ist nun auch über WhatsApp erreichbar. Aktuell noch im Testbetrieb denn die Informationen müssen noch händisch in unseren EDV-Prozess intergrieren werden, aber sinnvoller als langwieriges Telefonieren ist es allemal. Wir antworten Euch dann -aber nur während der Öffnungszeiten- schnellstmöglich.

Kirmes-Montag: Wir haben geöffnet !

Entgegen der sonst üblichen Praxis hat unsere Werkstatt am Kirmesmontag 4.9.2017 zu den bekannten Zeiten GEÖFFNET .  Wir haben für Sie einen Notdienst  -basierend auf Freiwilligkeit aller Mitarbeiter- organisieren können.  Auch eine TÜV-Abnahme (Hauptuntersuchung) wäre bei Voranmeldung problemlos möglich. Allen Feiernden wünscht das Kemper-Auto-Team viel Spaß in der „fünften Jahreszeit“ in Vreden.